BLADE TE-D2 TEXAS DELUXE – LEGENDE der 90er bei CITY MUSIC – nur 1199.-

Written by . Filed under Highlights. Bookmark the Permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.

Die faszinierende Geschichte und Geburt der Marke BLADE begann 1968 in Gerry Levinsons Gitarren Werkstatt. Nach unzähligen Gesprächen mit Musikern kreirte er eine Gitarre, die sich durch zahlreiche patentierte und innovative Entwicklungen zur Mutter der modernen Single Coil Gitarre entwickelte. Durch die patentierte Variable Spectrum Control (VSC4 – für jeden Geschmack individuell justierbar) waren sie erheblich variabler als die klassischen Fender Gitarren. In den 90er Jahren waren sie legendär und wurden von vielen bekannten Musikern gespielt. Inzwischen ist Blade zurück auf dem Markt und bietet ein breites Portfolio an T- und S- Modellen, die – je nach Bauland- (China, Korea, Tschechien) von ca. 1000,- bis 3000,- reichen.

BLADE TE-D2 TEXAS DELUXE:

Korpus: Nord Amerikanische Erle mit Riegelahorndecke, kanadischer Hard Rock Maple Hals – modernes C-Profil und angenehm leicht zu bespielen, Ahorn Griffbrett mit 22 Bünden (Mensur 648 mm), 2 VS1 Single Coils sorgen für klasichen F-Ton, einmal LH 55 Vintage Humbucker am Steg sorgt für rockige Töne und splittet sich in der Kombination mit dem mittleren Pickup automatisch zum SingleCoil, dank VSC Aktiv Elektronik sind sehr viele individuelle Nuancen einstellbar, Vintage Style Meschaniken, MV-54 Vintage Style Tremolo Bridge, eine tolle Gitarre, die auch noch in Ocean Blue traumhaft aussieht! Für nur 1199,- !